Thema: Angst


Kinderbücher zum Thema Angst


Diese Geschichten helfen den Kindern mit Ängsten umzugehen und lehren ihnen gleichzeitig das Lesen. Die Kinderbücher greifen verschiedene Situationen zum Thema Angst auf und zeigen den Schülerinnen und Schülern spielerisch was Angst ist und wie sie damit umgehen können. 

     

Alle nannten ihn Tomate

Scheffler, Ursel 

"Tomate" nennen die Leute den fremden Mann mit der knallroten Nase. Und weil er ein wenig anders ist als andere, verbreiteten sich bald die übelsten Gerüchte über ihn.


Bei Fremden sag ich immer Nein!

Zöller, Elisabeth  Kolloch, Brigitte 

Eine realitätsnahe Geschichte, die Kindern begreiflich macht, dass sie nie mit Fremden mitgehen dürfen.


Als Alina mit ihrer Mutter einkaufen geht, sieht sie plötzlich so ein tolles Ding. Auf einmal ist das Ding in Alinas Hosentasche...


Die chinesische Nachtigall

Vainio, Pirkko  Andersen, Hans Christian 

Das klassische Märchen von Hans Christian Andersen neu erzählt.

1
1/2
2/3
3/4
5/6
 
Aufbereiten Funktion Text ein/aus

Geh nie mit einem Fremden mit

Haberlander, Trixi 

Diese Boardstory spricht die Themen Kindesentführung und indirekt sexuellen Missbrauch auf kindgerechte Weise an.


   

Geschichtendrache Ü lernt fliegen

Orlovský, Sarah Michaela 

Der Geschichtendrache kann nur fliegen lernen, wenn ihm Geschichten vorgelesen werden. Deswegen fordert er die Kinder nach jedem gelesenen Kapitel der Boardstory auf, selbst eine Geschichte auszuwählen und ihm vorzulesen. So sammeln Ihre Schüler nicht nur viele Geschichten, sondern entdecken die Freude am gemeinsamen Lesen.


   

Geschichtendrache Ü lernt fliegen

Orlovský, Sarah Michaela 

Der Geschichtendrache kann nur fliegen lernen, wenn ihm Geschichten vorgelesen werden. Onilo beteiligt sich mit dieser Boardstory an der Jahresaktion "Geschichtendrache" vom österreichischen Buchklub der Jugend und BMUKK im Rahmen der Initiative „Family Literacy“ und Österreichs Beitrag zur europaweiten EU-READ-Kampagne „Reading aloud, Reading together 2013/2014“. 


Bruder und Schwester fühlen sich jeweils ungerecht behandelt und weniger geliebt als der/die andere.


Ein kleiner, schrecklicher Drache, der - im Vertrauen gesagt - gar nicht so schrecklich ist, wie er sein sollte.


Laura

Schroeder, Binette 

Ein geheimnisvoller Wald. Ein mutiges kleines Mädchen. Das Märchen von Binette Schroeder als spannende Boardstory!

1
1/2
2/3
3/4
5/6
 
Aufbereiten Funktion

Suchen

 
Alle Suchergebnisse (198)
Boardstories (198)