Alle nannten ihn Tomate

Dauer: 17 Minuten

Niemand in der Stadt kennt den Mann mit der großen roten Nase. Sie nennen ihn Tomate und denken sich Geschichten über ihn aus. Bald enstehen üble Gerüchte. Tomate wird verdächtigt, geraubt und ein Kind entführt zu haben. Er flieht und versteckt sich im Wald, bis alle Vorwürfe aufgeklärt sind.

Diese Boardstory eignet sich für tiefergehende Gespräche über Vorurteile, Verhaltensweisen und das Schicksal einzelner Menschen.

Autor: Scheffler, Ursel
Illustrator: Timm, Jutta
Verlag: Ohne Verlag
1
1/2
2/3
3/4
5/6
  • Comenius EduMedia Siegel 2013
  • Giga-Maus 2013
     

Unterrichtsmaterial  

Material zur Boardstory herunterladen:

Eigenes Material hochladen

Bitte melden Sie sich an, um eigenes Material hochzuladen.

Bewertung und Kommentare  

Es wurden noch keine Kommentare zu dieser Boardstory abgegeben.


Diese Boardstory weiterempfehlen


Jetzt Onilo-Lizenz bestellen!

✔ Umfangreiche und vielfältige Auswahl an Boardstories

✔ Schülercodes

✔ Arbeitsblätter zum Download und interaktives Unterrichtsmaterial  

Jetzt Lizenz bestellen